• Synonym: Doppelausstromventrikel

    1 Definition:

    Als double outlet ventricle fasst man eine Gruppe kongenitaler Herzfehler zusammen, bei der die Arteria pulmonalis und die Aorta beide aus dem rechten bzw. linken Ventrikel (seltener) entspringen.


    2 Anatomie:
    Ein double outlet ventricle tritt immer gepaart mit einem Ventrikelseptumdefekt (VSD) auf, da er sonst nicht mit dem Leben vereinbar wäre. Durch den VSD erhält der Ventrikel ohne eigenen Outlet Anschluss an die Ausflussbahn. Man unterscheidet zwischen folgenden Fehlbildungen:

Teilen